-
Herzlich willkommen in Ihrem Kindergarten Kökengoarn!

Aktuelle Meldungen und Neuigkeiten aus dem Kindergarten



Sporttag im Kökengoarn

Einen Tag in der Woche nutzen wir in der Regel als unseren "Sporttag" und besuchen die große Sporthalle. Diesmal haben wir das gute Wetter zum Anlass genommen um draußen Sport zu machen und haben eine Art Zirkeltraining veranstaltet. Insgesamt sechs Stationen warteten auf die Kinder, die sie reihum besuchen konnten. Der ganze Körper wurde beansprucht, denn es gab etwas zum Sprinten, Schießen, Werfen, Balancieren und zum Slalom laufen. So konnten wir uns auf dem gesamten Spielplatz austoben.

IMG-20220518-WA0002
IMG-20220518-WA0002
IMG-20220518-WA0005
IMG-20220518-WA0005
IMG-20220518-WA0006
IMG-20220518-WA0006
IMG-20220518-WA0009
IMG-20220518-WA0009
IMG-20220518-WA0018
IMG-20220518-WA0018
IMG-20220518-WA0022
IMG-20220518-WA0022
IMG-20220518-WA0031
IMG-20220518-WA0031
IMG-20220518-WA0032
IMG-20220518-WA0032
IMG-20220518-WA0033
IMG-20220518-WA0033
IMG-20220519-WA0009
IMG-20220519-WA0009
IMG-20220519-WA0010
IMG-20220519-WA0010
IMG-20220519-WA0014
IMG-20220519-WA0014
IMG-20220519-WA0015
IMG-20220519-WA0015
IMG-20220519-WA0018
IMG-20220519-WA0018
IMG-20220519-WA0019
IMG-20220519-WA0019


Wir eröffnen die "Matschsaison"...

DSC01072
DSC01072
DSC01073
DSC01073
DSC01074
DSC01074
DSC01075
DSC01075



Neue Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Uelsen

Anke Bartels aus Uelsen ist die neue ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Uelsen. Als Ansprechpartnerin sowohl für Mitarbeiter*innen als auch für die Bürger*innen in der Samtgemeinde berät sie bezüglich unterschiedlicher Themen und Anliegen zum Thema Gleichstellung. 

GN- Online Uelser Gleichstellungsbeauftragte


Spatenstich beim Kökengoarn

Endlich ist es soweit - der Bau des Anbaus mit der Krippe für den Kindergarten Kökengoarn ist gestartet. Wir freuen uns, dass es jetzt los geht. Für die Kinder wird es spannend am Vormittag: Was kann der große Kran heben? Was machen die Bauarbeiter? Wofür ist das Loch, das der Minibagger gräbt? Welche Maschinen gibt es auf der Baustelle? Diese und viele weitere Fragen werden uns sicherlich in Zukunft immer wieder beschäftigen. Wie gut, dass wir alles direkt nebenan beobachten können.


Projektwochen "Druckerwerkstatt mit der Druckerpresse"

Seit einigen Wochen findet im Kökengoarn ein Projekt mit der Druckerpresse statt, die wir bei der Kreismedienstelle des Landkreises ausgeliehen haben. In der Druckwerkstatt können die Kinder mit unterschiedlichen Materialien und Farben kleine Kunstwerke erschaffen und sich ausprobieren. Das Verfahren mit dem wir die Bilder mit den Kindern drucken nennt sich "Hochdruck". Mithilfe von Bauklötzen, Holzbuchstaben und Zahlen können Worte und Formen zu Bildern gelegt werden. Die Schwierigkeit dabei ist, dass die Materialien seitenverkehrt gedruckt werden, man muss also genau hinschauen, dass alles richtig auf der Druckplatte liegt. Als Basis für einen Druck erhält jedes Kind einen "Setzkasten", also einen Rahmen, in dem die Materialien angeordnet werden. Es muss nicht der gesamte Setzkasten mit Buchstaben und Bauklötzen ausgefüllt sein. Die Kinder sichern ihre Motive mit Platzhaltern ab, damit nichts verrutschen kann. Anschließend werden die gesetzten Motive nach Wunsch mit den Farben angemalt und ein Papier wird daraufgelegt. Danach kommt der gesamte Kasten auf den Druckschlitten mit der Walze. Das Motiv wird nun auf das Papier mithilfe der Walze gedruckt, die die Kinder durch Drehen einer Kurbel betätigen. Seid gespannt auf die Kunstwerke, die hier entstehen! 

DSC00954
DSC00954
DSC00955
DSC00955
DSC00956
DSC00956
DSC00957
DSC00957
DSC00958
DSC00958
DSC00959
DSC00959
DSC00962
DSC00962
DSC00963
DSC00963
DSC00964
DSC00964
IMG_20220406_132046
IMG_20220406_132046